Lehrstuhl für Antriebe in der Fahrzeugtechnik (LAF)

Publikationen (2000 bis 2010)


Köhler, Eduard; Flierl, Rudolf: Verbrennungsmotoren : Motormechanik, Berechnung und Auslegung des Hubkolbenmotors ; mit 25 Tabellen. Wiesbaden : Vieweg+Teubner Verlag / GWV Fachverlage GmbH Wiesbaden, 2009 (Praxis)

Flierl, Rudolf; Schmitt, Stephan; Fuchs, Thorsten: Kreisprozesssimulation von Ottomotoren mit drosselfreier Laststeuerung durch mechanisch vollvariablen Ventiltrieb. In: Simulation und Aufladung von Verbrennungsmotoren (2008), S. 337–362

Volpert, Bastian: Hochdrehzahlkonzept für einen Einzylindermotorradmotor mit mechanisch vollvariablem Ventiltrieb und manueller drosselfreier Laststeuerung. Zugl.: Kaiserslautern, Techn. Univ., Diss., 2008. Kaiserslautern : Techn. Univ, 2008 (VKM-Schriftenreihe 5)

Flierl, R. ; Hannibal, W. ; Gollasch, D. ; Barrois, A.: Komponenten und Konzepte des variablen Ventiltriebs und deren Einfluss auf Verbrauchreduzierung und Drehmomentverbesserung. Essen : Haus der Technik Tagung Variable Ventilsteuerung, 2007

Flierl, R. ; Hannibal, W. ; Knecht, A. ; Paulov, M.: Mechanisch vollvariabler Ventiltrieb am Turbomotor - Verbrauchsvorteil und Volllastverhalten. Stuttgart : MTZ- Tagung Ladungswechsel im Verbrennungsmotor, 2007

Flierl, R. ; Paulov, M.: Simulation und Verifikation eines Ottomotors mit vollvariabler Ventilsteuerung und mit Abgasturboaufladung mit GT-Power. Berlin : Tagung Motorprozesssimulation und Aufladung, 2007

Flierl, R. ; Volpert, B.: Entwicklungspotentiale von mechanisch vollvariablen Ventiltrieben. Essen : Haus der Technik Tagung Variable Ventilsteuerung, 2007

Flierl, R. ; Wegmann, A.: Ladungswechsel und Emissionsvorteile im Erdgas-/Dieselmischbetrieb. Stuttgart : MTZ- Tagung Ladungswechsel im Verbrennungsmotor, 2007

Flierl, R. ; Wegmann, A.: SCR- Technologie am mager betriebenen Ottomotor. MTZ Motortechnische Zeitschrift Nr. 68, 2007

Flierl, Rudolf; Paulov, Mark: Simulation und Verifikation eines Ottomotors mit vollvariabler Ventilsteuerung und mit Abgasturboaufladung mit GT-Power. In: Motorprozesssimulation und Aufladung II; mit 17 Tabellen (2007), S. 280–292

Kairies, Dirk: Potentiale eines vollvariablen Ventiltriebs an einem Einzylinder-Motorradmotor. Zugl.: Kaiserslautern, Techn. Univ., Diss., 2007. Kaiserslautern : Techn. Univ, 2007 (VKM-Schriftenreihe 4)

Sauer, B. ; Flierl, R. ; Nicola, A. ; Weiske, S.: Eigenschaften von robusten Steuerkettentrieben - Integration von Versuch und Dynamiksimulation. MTZ Motortechnische Zeitschrift Nr. 68, 2007

Flierl, R. ; Hannibal, W. ; Gollasch, D. ; Knecht, A.: Improvements to a Four Cylinder Gasoline Engine Through the Fully Variable Valve Lift and Timing System UniValve. SAE 2006, 2006-01-0223, 2006

Flierl, R. ; Hannibal, W. ; Knecht, A. ; Gollasch, D. ; Pohl, D.: Perspektiven des vollvariablen Ventiltriebs UniValve auf Basis eines 2,0-l-Ottomotors. MTZ Motortechnische Zeitschrift Nr.67, 2006

Flierl, R. ; Kairies, D.: Vergleich von vollvariablen mechanischen und elekromechanischen Ventiltrieben - Entwicklung und Auslegung. Heiderlberg : 3. Fachtagung Steuerung und Regelung von Fahrzeugen und Motoren - AUTOREG, 2006

Flierl, R. ; Volpert, B.: Dynamische vollparametrische Simulation und Verifikation als Werkzeug zur Auslegung mechanisch vollvariabler Ventiltriebe. Leonberg : 2. VDI Fachtagung Ventiltrieb und Zylinderkopf, 2006

Köhler, Eduard; Flierl, Rudolf: Verbrennungsmotoren : Motormechanik, Berechnung und Auslegung des Hubkolbenmotors. Wiesbaden : Friedr. Vieweg & Sohn Verlag | GWV Fachverlage GmbH Wiesbaden, 2006

Kronich, Alexander: Methodik zur Entwicklung eines vollvariablen Ventiltriebes. Zugl.: Kaiserslautern, Techn. Univ., Diss., 2005. Kaiserslautern : Techn. Univ, 2006 (VKM-Schriftenreihe 2)

Mohr, Mark Andy: Dynamische Optimierung eines mechanisch vollvariablen Ventiltriebes mittels Mehrkörpersimulation. Zugl.: Kaiserslautern, Techn. Univ., Diss., 2006. Kaiserslautern : Techn. Univ, 2006 (VKM-Schriftenreihe 3)

Doerr, Joachim: Konzeption, werkstoffgerechte Gestaltung und Festigkeitsnachweis für ein Magnesium-Hybrid-Zylinderkurbelgehäuse. Zugl.: Kaiserslautern, Techn. Univ., Diss., 2005. Kaiserslautern : Techn. Univ. Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen, 2005 (VKM-Schriftenreihe Bd. 1)

Flierl, R. ; Hannibal, W. ; Volpert, B. ; Mohr, M. ; Jubelt, M.: Dynamic simulation of Mechanical Fully-Variable Valve Trains with Special Consideration of Component Elasticity. SAE 2005, 2005-01-0767, 2005

Flierl, R. ; Hannibal. ; Kairies, D. ; Kausch, C. ; Jubelt, M.: Potential of a Mechanical Fully-Variable Valve Train. Results of Simulated and Actual Engine Operation for the New UniValve System. SAE 2005, 2005-01-0768, 2005

Zuck, D. ; Flierl, R. ; Mohr, M. ; Kelichhaus, T.: Neue Methoden in der Ventiltriebsentwicklung - Auslegungsprogramm und Mehrkörpersimulation. Automotive Engineering Partners, 2005

Flierl, R. ; Hannibal. W. ; Meyer, R. ; Knecht, A. ; Gollasch, D.: Aktueller Überblick über mechanisch variable Ventilsteuerungen und erste Versuchsergebnisse einer neuen mechanischen variablen Ventilsteuerung für hohe Drehzahlen. Variable Ventilsteuerung II, 2004

Flierl, R. ; Kairies, D. ; Hannibal, W. ; Knecht, A.: Initial experimental results with unthrottled load control using a mechanical fully variable valve lift system for high-speed operation. SAE Paper 2004-01-1394, 2004

Flierl, R. ; Mohr, M. ; Hannibal, W.: Potential of a mechanical fully-variable valve lift system for engines with a side-mounted camshaft. SAE Paper 2004-01-1395, 2004

Flierl, R. ; Mohr, M. ; Kairies, D. ; Volpert, B.: Dynamic simulation of mechanical fully variable valve trains. München : EMEA, 2004

Flierl, R. ; Mohr, M. ; Kairies, D. ; Volpert, B.: Dynamische Simulation von mechanisch vollvariablen Ventiltrieben unter besonderer Berücksichtigung der Bauteilelastizitäten. Würzburg : VDI Tagung “Berechnung und Simulation in Fahrzeugbau“, 2004

Flierl, R. ; Mohr, M. ; Kairies, D. ; Volpert, B.: Potentiale eines mechanischen voll variablen Ventiltriebs. Ergebnisse der Simulation und des befeuerten Prüfstands. Dresden : VDI Tagung “Innovative Fahrzeugantriebe”, 2004

Flierl, R., Bieber, M., Paulov, M.: Einfluss von teil- und vollvariablen Ventilsteuerungen auf Verbrauch, Emission, Drehmoment und Leistung von Ottomotoren. Esslingen : 7. Symposium Entwicklungstendenzen beim Ottomotor TAE, 2004

Müller, W., Herr, A., Käfer, S., Lacroix, A.: Festharnstoff – SCR. Sinsheim : 3. Internationales Forum Abgas- und Partikelemissionen, 2004

Flierl, R. ; Mohr, M.: Development of a fully variable valve lift valve train for high engine revolutions". SAE Toptec Congress 2002, 2002

Flierl, R. ; Mohr, M.: Improvements of the Combination of a Variable Valvelift Valvetrain with a Variable Compression Ratio on Spark Ignition Engines. SAE Toptec Congress 2002, 2002

Müller, W. ; Herr, A. ; Käfer, S. ; Lacroix, A. und Jacob, E.: Selektive katalytische NOx-Reduktion im Dieselmotorenabgas unter Verwendung von trockenem Harnstoff. Aachener Kolloquium für Fahrzeug- und Motorentechnik, 2002

Ebelsheiser, O.: Untersuchung des CRTTM-Systems in Kombination mit einem NOx-Speicher-Katalysator am Nutzfahrzeug-Dieselmotor. Kaiserslautern : 2001

Heilig, D.: Selektive katalytische Reduktion zur Stickoxidminderung in motorischem Pkw-Abgas unter besonderer Berücksichtigung von trockenem Harnstoff. Kaiserslautern : 2001

Hellmann, D. H. ; Hattingen, U. ; Adt, H. U. ; Bereswill, S. und andere: Optimierung eines mit Rapsölmethylester betriebenen Nutzfahrzeug-Dieselmotors unter besonderer Berücksichtigung der Umweltverträglichkeit. Abschlussbericht des länderübergreifenden Forschungsvorhabens, 2001

Hertzberg, A.: Betriebsstrategien für einen Ottomotor mit Direkteinspritzung und NOx-Speicher-Katalysator. Kaiserslautern : 2001

Müller, W.: NOx-Verminderung bei Dieselmotoren, Teil 3: Motoruntersuchungen mit Harnstoff als Reduktionsmittel für die katalytische NOx-Reduktion. MTZ Motortechnische Zeitschrift Nr.62, 2001

Porten, G.: Darstellung eines Harnstoff-SCR-Systems zur Erfüllung zukünftiger Grenzwerte für Diesel-Pkw. Aachen : Shaker-Berichte aus der Fahrzeugtechnik, 2001

Müller, W.: Investigations of NOx-Reduction in the Exhaust of Diesel Engines by Selective Catalytic Reduction with Urea. Combustion, Science and Technics, 2000 

Zum Seitenanfang